08.11.2014

Übung für die Fachgruppe Räumen in Schwelm

Nachdem der Ortsverband nur durch den Kipper endlich wieder einsatzfähig ist, ließ der erste Übung nicht lange auf sich warten.

Bildquelle: Facebook/ THW Schwelm

Am Samstag, den 8.11.2014, fuhren ein paar Helfer der Fachgruppe Räumen nach Schwelm um dort die Kameraden beim Rückbau des Übungsgeländes zu unterstützen.

Es war viel los auf dem Übungsgelände des Ortsverband Schwelm. Aufgrund des bald bevorstehenden Umzug und der damit verbundenen Aufgabe des jetzigen Ortsverbandgeländes, musste die Übungsstrecke zurück gebaut werden und das Gelände in einen vernünftigen Zustand gebracht werden.

Der OV Schwelm verfügt zwar selbst über ein Bergeräumgerät, mit dem alleine diese Rückbauarbeiten aber sehr viel Zeit in Anspruch genommen hätten. Aus diesem Grund lieh sich die Fachgruppe einen weiteren Radlader aus dem OV Wuppertal und zur Unterstützung kam der OV Gummersbach mit seiner Fachgruppe Räumen "Typ B".

Mit den drei Räumgeräten wurde den ganzen Tag auf dem Gelände das zurück gebaut oder in Container für die Entsorgung geladen, was sich innerhalb der letzten 40 Jahre so angesammelt hatte.

Am Ende des Tages konnte man das Fazit ziehen das es eine sehr gute Möglichkeit war, die Kommunikation und Zusammenarbeit mehrerer Bergeräumgeräte auf engsten Raum zu üben. Außerdem konnte die Schwelmer Räumgruppe Eindrücke sammeln, welche positiven Vorteile ein kleines wendiges Bergeräumgerät gegenüber dem großen Zettelmeyer Bergeräumgerät hat. 

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals recht herzlich beim Ortsverband Schwelm bedanken, dass wir euch unterstützen durften. Haben neue Erfahrungen sammeln können und sehr nette neue Bekanntschaften geschlossen.


Bilder des Tages kann man sich im Album "Rückbau des Übungsgelände" anschauen.


  • Bildquelle: Facebook/ THW Schwelm

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: