11.07.2020, von Manja Simon

Ausbildungsdienst Abstützen/Aussteifen und Gesteinsbearbeitung

 Heute standen zwei Ausbildungs- Themen auf dem Plan.

Als erstes Ausbildungsthema war Abstützen/Aussteifen an der Reihe.

Übungsobjekt war die Fahrzeughalle, in der ein Schwelljoch in die Tore eingebaut wurde um den Sturz abzufangen und ein Einstürzen zu verhindern.

Nach Errichtung des Schwelljochs wurden die jeweiligen Bereiche nach vermissten Personen durchsucht.

Bei der Durchsuchung wurden zwei verletzte Personen gefunden, die mittels Schiefer Ebene und Rettungswindel gerettet wurden.

Beim zweiten Thema ging es um Gesteinbearbeitung mittels Motortrennschleifer und Abbruchhammer. Der Abraum wurde anschließend mit Hilfe eines Radladers auf einen Anhänger zum Abtransport aufgeladen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: