13.11.2021, von @fire Internationaler Katastrophenschutz e.V.

Ausbildung in Deichverteidigung und Hochwasserschutz für @fire

Lehrgang Deichverteidigung beim THW Gummersbach

30 @fire-Mitglieder aus ganz Deutschland und der Schweiz bildeten sich für den Einsatz bei Überschwemmungen weiter. Schon beim Elbehochwasser 2013, in Bosnien-Herzegowina 2014 und zuletzt im Ahrtal konnte @fire Internationaler Katastrophenschutz e.V. schnelle und effiziente Hilfe bei Überflutungen leisten.

Während der eintägigen Ausbildung lernten die Teilnehmer die besonderen Gefahren und Einsatztaktiken bei Starkregen und Sturzfluten, um sich auf kommende Einsätze vorzubereiten. Praktisch wurde das Befüllen und Auslegen von Sandsäcken trainiert. Hierfür verfügt das THW OV Gummersbach über einen Übungsdeich, an dem mit Wasser Schadstellen simuliert werden können.

Ein großer Dank geht an das THW Gummersbach für die hochwertige Ausbildung Bericht: @fire Internationaler Katastrophenschutz e.V.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: